Kartoffelauflauf mit Käsefüllung

Improvisieren ist keine Kochkunst sondern Handwerk

Der Tortenboden

Frisch gekochte Pellkartoffeln schälen, durchpressen und abkühlen lassen. Mit Salz und einer Prise Muskat würzen. Für die Zubereitung des Kartoffelteigs ein Ei hinzugeben und Mehl. Den Teig also kneten und löffelweise soviel Mehl hinzugeben, bis der Teig fest wird.

Eine Auflaufform mit Öl bepinseln, den Kartoffelteig hineindrücken und verteilen.

Die Frischkäsefüllung

Würzigen Tilsiter in kleine Würfel schneiden und mit Schichtkäse vermengen. Anstelle Schichtkäse ist ein Frischkäse wie folgt ganz einfach hergestellt: Quark auf einem Tuch über ein paar Stunden abtropfen lassen.

Die Käsemischung nach Belieben würzen, Pfeffer, Salz, Knoblauch, Peperoni... Anschließend auf dem Kartoffelteig verstreichen.

Bilder zum Rezeptvorschlag

Der Auflauf wird in der vorgeheizten Röhre etwa 30 Minuten gebacken. Im Herd mit Umluft entsprechend kürzer.

Tortenboden Frischkäse Vor dem Backen Kartoffelauflauf - Fertig

Guten Appetit!


Anbieter: nmq​rstx-18­@yahoo.de, die Seite verwendet funktionsbedingt einen Session-Cookie und ist Bestandteil meines nach modernen Aspekten in Perl entwickelten Frameworks.