Haferflocken kalt oder warm

Haferflocken passen immer

Das Rezept ist denkbar einfach: Haferflocken in eine kleine Schüssel (Suppentasse) geben, etwas Kakao und wenig Zucker dazu und mit Milch übergießen. Anstelle von Kakao mit Zucker eignet sich auch eine fertige Mischung für Kakaogetränke.

Für die kalte Jahreszeit empfiehlt es sich, die Milch heiß zu machen, die Mikrowelle macht da einen extra Topf überflüssig. Mit kalter Milch ist dieses kleine Gericht insbesondere im Sommer ein Genuss.

Guten Appetit!


Anbieter: nmq​rstx-18­@yahoo.de, die Seite verwendet funktionsbedingt einen Session-Cookie und ist Bestandteil meines nach modernen Aspekten in Perl entwickelten Frameworks.