Letscho, Paprika und Tomaten

Letscho kennt jeder, der in der DDR gelebt hat

Zutaten

Links im Bild die Zutaten: Paprika, Tomatensaft, Tomatenmark, Knoblauch und eine Zwiebel.

Die Paprika entkernen, in kleine Streifen schneiden und zusammen mit der kleingeschnittenen Zwiebel in Olivenöl anbraten, bis die Zwiebeln braun werden.

Nach dem Anbräunen geben wir den Tomatensaft hinzu und etwas Tomatenmark. Mit Knoblauch würzen und eine halbe Stunde auf kleiner Flamme kochen lassen.

Anbraten Fertig

Guten Appetit!


Anbieter: nmq​rstx-18­@yahoo.de, die Seite verwendet funktionsbedingt einen Session-Cookie und ist Bestandteil meines nach modernen Aspekten in Perl entwickelten Frameworks.