Kraftsport auf dem Sofa mit oder ohne Geräte

Ganz ohne Studio und mit minimalen Energieverbrauch trainieren Sie Ihre Muskeln

Ziel ist nicht das Abnehmen sondern das Muskelwachstum. Muskeltraining muss nicht zwangsläufig in körperlicher Erschöpfung enden, ganz im Gegenteil: Sie können Ihre Muskeln mit minimalen Energieverbrauch trainieren, zu jeder Zeit und an jedem beliebigen Ort.

Machen Sie es sich auf dem Sofa bequem

Legen Sie sich auf den Rücken und heben die Beine an. Aber nicht 'zimal hintereinander, sondern einfach nur anheben und die Kraft halten. Sie können diese Übung auch mit jedem Bein einzeln machen, das empfiehlt sich für den Anfang. Trainiert werden alle Muskeln, die in der Bauchdecke versteckt sind. Nebenbei kann sogar der Fernseher laufen, besser ist es jedoch Sie konzentireren sich. Bei dieser Übung trainieren Sie ebenfalls die Beinstrecker, das sind die am Oberschenkel befindlichen Muskeln.

Den Naturgesetzen der Mechanik folgend nutzen Sie die Hebelwirkung in Ihrem Sinne: Kleine Kraft (Gewicht der Füße) am langen Hebelarm (Beine) ergeben eine große Kraft in den Bauchmuskeln. Genauso machen Sie es mit den Armen:

Auf dem Rücken liegend, die Arme waagerecht in Richtung Füße strecken. Eine Handfläche zeigt nach oben, die andere Handfläche zeicht nach unten. Legen Sie nun die Handflächen aufeinander und drücken Sie mit einer Kraft ganz nach Ihrem Belieben. Es ist nur eine Frage der Zeit, wie an einem Arm die Bizeps (Arm-Beuger) und am anderen Arm die Trizeps (Arm-Strecker) wachsen. Wenn Sie diese Übung abends täglich machen, sehen Sie bereits nach wenigen Tagen die ersten Erfolge, auch wenn Sie anfänglich nur geringe Kräfte ausüben.

Die beschriebene Übung mit den Armen können Sie auch im Sitzen machen und den Winkel der Armbeugung variieren. Interessanterweise ist die Gefahr einer Verletzung (Zerrung, Muskel-Faserriss) praktisch gleich NULL: Den Beuger eines Armes können Sie maximal nur mit der Kraft beanspruchen, welche der Strecker des anderen Armes hergibt.

Wechseln Sie die Armhaltung bezüglich der Beuger/Strecker-Rolle. Konzentrieren Sie sich auf die Kraftwirkung, Sie werden dabei feststellen, dass die Kräfte zwischen den Armen täglich größer werden. Über den Erfolg dieser Art von Training entscheidet nur Ihre Geduld.


Anbieter: nmq​rstx-18­@yahoo.de, die Seite verwendet funktionsbedingt einen Session-Cookie und ist Bestandteil meines nach modernen Aspekten in Perl entwickelten Frameworks.