Programmieren mit Perl, PHP und JavaScript

Meine Programmiersprache ist Perl, ansonsten PHP, C und JavaScript [Perl]

Abstrakte Datentypen in c deklarieren und in Dateien speichern
In c ist eine Datei sozusagen ein Abbild des Speichers und plattformübergeifend lesbar mit Perl und PHP
Binary und UTF-8 in MySQL Tabellen speichern
Die MySQL-Speicherengine arbeitet bytesemantisch, d.h., sie speichert auch nur Oktetten (Bytes)
CGI/1.1 Der Standard Common Gateway Interface
RFC 3875: Standardinput, Standardoutput, STDIN, STDOUT und die Serverumgebung bilden das Gateway
CPAN Module Device::USB für Win32 compilieren und installieren
Die Installation eines Module für Inline C unter Win32 erfordert MinGW und MSYS
Dateinamen in UTF-8 auf beliebigen Betriebssystemen
UTF-8-kodierte Dateinamen mit Perl anlegen, lesen und löschen
Datentypen haben plattformübergreifend dieselbe Byte-Länge
Infolge Typisierung ist ein plattformübergreifender Transport der Daten möglich
Datum als lange Zählung und Uhrzeit in dezimaler Darstellung
Mach es wie die Maya, einfach nur die Tage zählen und auch die Sekunden
Den Zustand von Checkboxen numerisch kodieren
Der Zustand einer Gruppe von Checkboxen, checked oder nicht checked kann numerisch über Bitoperationen kodiert werden
Der letzte Rest: GET, PUT, POST, DELETE ...
Über die glückliche Verwendung von HTTP-Methoden in Verbindung mit der auszuführenden Aktion
Der richtige Umgang mit Binaries in C und in Perl
Einzelne Bytes für 32-Bit-Integer berechnen und ungekehrt, Binärdateien lesen und schreiben
Die Multi-Media-Mail-Datei der Zukunft, SMS, MMS, Internet-Mail
Es wird Zeit, den MIME-Standard abzulösen
Drucken auf einen Netzwerkdrucker mit Perl
Drucken aus der Linux-Konsole auf A4-Seiten in Hoch- oder Querformat
Ein eigenes Forum programmieren, Zustandsmodell einer Webanwendung
Das Forum als Webanwendung und eine Betrachtung zur Datenhaltung hierarchischer Strukturen
Ganze Zahlen in Dateien Schreiben in Programmiersprachen c, Perl usw.
Für jeden numerischen Datentyp gibt es eine bestimmte Bytefolge, in c wie in Perl
Globale Variablen der main-Class in einem Objekt bündeln
Objektorientierter Ansatz zum Vermeiden und zum Einschränken des Geltungsbereiches globaler Variablen
HTTP/1.1 Multiple Request, Persistent Connection und Pipelining
Connection Keep-Alive und wie das eigentlich wirklich funktioniert
Hash-Slices erleichtern den wahlfreien Zugriff
Namentliche Adressierung ist zweckmäßiger als ein namenloser Index
Interne Zeichenkodierung, Characters, Bytes und Bytesemantics
Eine Zeichenkodierung wird nur innerhalb eines Programmes benötigt
JavaScript BinaryString, String, Base64 und Zeichenkette
Wie JavaScript intern zwischen String und BinaryString unterscheidet
Julianischen und Gregorianischen Kalender berechnen mit C
Eine kleine aber mächtige C-Libray zum Rechnen mit Datierungen nach dem Gregorianischen und Julianischen Kalender
Just another OOP Tutorial for Perl
Objektorientiert Programmieren mit Perl ist ganz einfach und unpragmatisch
Little Endian, Big Endian
Bytes in Network-Order, Bytes in VAX-Order
Locken von Dateien für atomare Lese- und Schreibzugriffe
Nonblocking, mandatory und advisory Locking angewandt in der Praxis mit Perl, Fcntl und flock()
Modern Perl, Modern Style, Perl OOP, TDD
Mit Perl einen modernen Style an den Tag zu legen war schon immer möglich, es unterstützt eine testgetriebene Entwicklung
Nameserver-Abfragen, UDP mit Perl und mit C
Anfragen an Nameserver heißt senden eines User Datagram mit einer Binary und auch die Antwort ist eine Bytesequenz
PHP serialize, unserialize ineffizient
Beim Vergleich verschiedener Serialize-Algorithmen schneidet der PHP-Serializer am schlechtesten ab
Perl OOP: Getter automatisieren ohne Gettermethoden zu definieren
Eine spezielle Methode AUTOLOAD regelt die Rückgabe der gewünschten Eigenschaft
Perl's Exception::Class oder Exceptions klassifizieren
Zum Klassifizieren von Exceptions genügen virtuelle Klassen im Rahmen eines Trait
Perl-Äquivalent zu PHP __toString()
Was in PHP geht (Magic Methods), kann Perl schon lange
Perl5 OOP Overload und für was das gut ist
Der Kontext bestimmt das was die Instanz zurückgibt, ein Scalar oder sich selbst
Perl6 Perls Zukunft oder ein totgeborenes Kind
Die Entwicklung der Programmiersprache Perl und die Kommerzialisierung
Perl: Dependency Injection als Design Pattern
Einfache Entwurfsmuster sind oft schwer zu verstehen
Perl: Referenzen auf Variablen und Funktionen
In Perls Objektorientierter Programmierung spielen Referenzen eine wesentliche Rolle
PerlDoc ausgewählte Module und Perl FAQ
Beschreibt einige ausgewählte Module sowie Perl FAQ
Perldoc Online, alle Perl-Funktionen per Klick erklären
Jede einzelne Perl-Funktion hat es in sich, nachlesen lohnt immer.
RFC gerechte Formate für Datum und Zeit
Verschiedene Datum und Zeitformate vorgestellt
Random Access, Persistenz und ein Schichtenmodell
Dateien, Sequenzen und wahlfreier Zugriff auf abstrakte Datentypen.
Rechnen mit IPv4-Adressen in Programmiersprache c
Nicht unbedingt Perl, Syntax der Aufgabe entsprechend jedoch ähnlich.
Serialize Algorithmen leicht verständlich, Binary safe Read and Write
Bytesemantics zum Lesen und Schreiben von Daten in Dateien bzw. Handle, binary safe read and write
Serverumgebung nach CGI/1.1
Für die CGI Schnittstelle stellt der Webserver eine Reihe von Umgebungsvariablen zusammen
Simple Mail Transfer Protocol einfach erklärt
Das Senden einer Mail per SMTP leicht verständlich gemacht mit Beispielen in Perl
Transformation von Datenstrukturen für eine transportgerechte Verpackung
Bestimmend für den Aufbau einer Datenstruktur ist nicht der Transport sondern die Verwendung
Warum ein Data Abstraction (Access) Layer
Object Relational Mapping, aus Feldern werden Attribute und umgekehrt
Webformulare und Fehlerbehandlung beim Senden der Daten mit Ajax
Progressive Enhancement muss nichts Kompliziertes sein, außerdem steigert AJAX die Benutzerfreundlichkeit
Welche Zutaten stecken in Erbsensuppe oder Bratkartoffeln
Ein auf Bitoperatoren basierter Algorithmus der das Rechnen mit Zutaten beschreibt
XML und der Unsinn, Random Access auf Dateiebene abzubilden
Für XML gibt es nicht einmal eine RFC aber die ganze Welt empfiehlt diesen Unfug
Mein Framework gibt es auch in PHP
Anwendungen die in meinem Framework mit PHP in kurzer Zeit entwickelt wurden
Perl ist meine erste Wahl zum Programmieren von Webanwendungen
Mit Perl und meinem Framework lassen sich Webanwendungen in extrem kurzen Zeiten entwicklen

Datenschutzerklärung: Diese Seite dient rein privaten Zwecken. Auf den für diese Domäne installierten Seiten werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben. Das Loggen der Zugriffe mit Ihrer Remote Adresse erfolgt beim Provider soweit das technisch erforderlich ist. nmq​rstx-18­@yahoo.de