HTTP Dateimanager via Browser

Verzeichnisse anlegen, löschen, Dateien hochladen und Berechtigungen setzen

Was wäre ein Content-Management-System ohne einen Dateimanager? Ein solcher ergänzt die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten wie FTP oder SCP um HTTP. Eine Alternative, wenn die erstgenannten Protokolle nicht verfügbar sind.

Konfigurierbar sind Verzeichnisse, in welche nicht gewechselt werden können (vom Management ausgeschlossen). Des Weiteren ist konfigurierbar, ob der Benutzer/Benutzergruppe überhaupt das Verzeichnis wechseln darf (einer Benutzergruppe wird ein Verzeichnis zugewiesen). Mit suexec abgestimmt, kann mit dieser Anwendung ein Dateimanagement komplett über den Browser abgewickelt werden.

FileMan

Wie bei jedem gewöhnlichen Dateiexplorer ermöglicht mein Dateimanager die Auswahl des Verzeichnisses, was es zu bearbeiten gilt. Der Screenshot zeigt die Übersicht der im Verzeichnis vorliegenden Dateien, wobei diese Übersicht nach jeder Spalte sortiert werden kann.

Unterhalb der Tabelle gibt es die Möglichkeit, Dateien in das aktuelle Verzeichnis hochzuladen, neue Verzeichnisse anzulegen und das Verzeichnis zu löschen.

In der Spalte "Type" hat der Anwender die Möglichkeit, einen Dateityp für die Vorschau auszuwählen, bevor er eine der danebenliegenden Schaltflächen verwendet.

FileMan

Mit einem Klick auf die Schaltfläche "Edit" gelangt der Anwender in das Fenster zum Download und Löschen sowie zum Ändern der Berechtigungen für die ausgewählte Datei.

Es ist dafür gesorgt, dass der Besitzer wenigstens das Leserecht für die Datei behält und sich so nicht ausschließen kann.

FileMan

Mit der anderen, in der Spalte "Img" gezeigten Schaltfläche gelangt der Anwender in den Bearbeitungsmodus für die jeweilige Grafikdatei.

Hier kann er über das Formular einen Titel sowie eine Beschreibung für die Grafik hinterlegen, diese Angaben stehen dann anderen Seiten zur Verfügung (z.B. Bilderserien).

Moderner Dateimanager

Untenstehend Bildschirmfotos einer nach modernen Aspekten entwickelten Anwendung zum Remote-Dateimanagement via Browser. Das Datei-Panel bzw. Verzeichnis-Panel ist jeweils verschiebbar per Drag+Drop und wird eingeblendet, wenn entweder ein Verzeichnis oder eine Datei angeklickt wurde.

Verzweigungen im Verzeichnisbaum können je nach Belieben ein- oder ausgeblendet werden. Sofern die Datei eine Grafik ist, wird im Datei-Panel automatisch eine Vorschau eingeblendet.

Verzeichnis-Panel Datei-Panel Datei-Panel


Anbieter: nmq​rstx-18­@yahoo.de, die Seite verwendet funktionsbedingt einen Session-Cookie und ist Bestandteil meines nach modernen Aspekten in Perl entwickelten Frameworks.