Barrierefreies Captcha zu Demonstration der Funktionsweise

Diese kleine Anwendung zeigt wie es prinzipiell gemacht werden kann

Untenstehende Aufgabe ist zu lösen

Berechne Null plus Eins

Über diese Anwendung, Algorithmus

Die Framework-Library umfasst eine Methode my $captcha = $self->icaptcha(); welche sämtliche Angaben zum Einbau eines Captchas bereitstellt: Die Inlinegrafik, den alternativen Text dazu und die Lösung als Krypt. Die vom Benutzer eingereichte Auflösung des Captcha wird serverseitig mit demselben Algorithmus encrypted wie der mitgelieferte Krypt resmd5 welcher die Lösung enthält. Bei Übereinstimmung gilt das Captcha als gelöst. Hinweis: Die Captcha-Lösung ist als Krypt in md5_hex und sha256_hex verfügbar.

Eine Session ist zum Einbau dieses Captcha nicht erforderlich. Die hier vorgestellte Lösung funktioniert auch mit AJAX. Perlcode und Template anschauen

Anmerkung: Captcha steht für Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart und die Zweckbestimmung ist, zu verhindern oder zu erschweren daß ein Roboter/Bot die Anwendung bedient. Ober anders ausgedrückt soll ein Captcha sicherstellen, daß die Anwendung von einem Menschen bedient wird.


Die rein persönlichen Zwecken dienende Seite verwendet funktionsbedingt einen Session-Cookie. Datenschutzerklärung: Auf den für diese Domäne installierten Seiten werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben. Das Loggen der Zugriffe mit Ihrer Remote Adresse erfolgt beim Provider soweit das technisch erforderlich ist. @: Rolf Rost, Am Stadtgaben 27, 55276 Oppenheim, nmq​rstx-18­@yahoo.de