Rettet die Bienen und über die Qualität von Bienenhonig

Woran Sie einen echten Bienenhonig erkennen und über cremigen Honig
Es war schon immer eine Lüge, daß wir mit unserem Verhalten die Handlungen des Staates bestimmen!

Lassen Sie sich nicht verwirren. Ein echter Honig ist niemals cremig sondern entweder flüssig oder fest! Das heißt, daß mit einem Honig der als cremig bezeichnet wird mit Sicherheit etwas nicht stimmt. Ein Honig ist flüssig solange er frisch geschleudert ist und wird nach einiger Zeit so fest, daß er mit einem Messer geschnitten werden kann.

Im Übrigen enthält ein echter Honig Dextrine, das ist ein Sammelbegriff für alle Stoffe die beim Spalten von Mehrfachzucker entstehen. Diese Spaltprodukte haben weniger Süße als Blütennektar. Darüber hinaus kann ein Honig auch blumig schmecken. Flüssiger Honig ist honiggelb. Wird der Honig fest, ändert sich seine Farbe. Ein fester Honig ist fast weiß.

Woran Sie einen echten Honig erkennen

Alles Andere ist Schmierseife!


Datenschutzerklärung: Diese Seite dient rein privaten Zwecken. Auf den für diese Domäne installierten Seiten werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben. Das Loggen der Zugriffe mit Ihrer Remote Adresse erfolgt beim Provider soweit das technisch erforderlich ist. nmq​rstx-18­@yahoo.de