Achtung Fälschung der Geschichte, drei Lügen über Adolf Hitler

Geschichtsfälschung, die bekanntesten Lügen über Adolf Hitler [Perl]

Hitler wurde vom Volke gewählt

Eine faustdicke Lüge, eine Wahl in der Hitler zum Kanzler gewählt wurde, hat es nie gegeben.

Die Machtergreifung Hitlers

Hitler und die NSDAP haben nie die Macht ergriffen sondern die Macht wurde denen erteilt.

Hindenburg ernannte Hitler zum Reichskanzler

Auch das ist eine Lüge, daß die Ernennung Hitlers zum Reichskanzler durch Hindenburg in Berlin stattfand. In Wirklichkeit fand die Ernennung Hitlers zum Reichskanzler durch Vertreter der Stahlindustrie am 30.1.1933 in der Stahlhalle in Essen statt, Hindenburg war da gar nicht anwesend (Alexander Abusch, Der Irrweg einer Nation).

Fakt ist:

Es war die SPD die über den Paragraphen 48 der Weimarer Verfassung (Ermächtigungsgesetz, Notstandsverordnung) das Parlament außer Kraft gesetzt und damit die Machtübergabe an die NSDAP und Hitler ermöglicht hat. Hitler hatte ganz konkrete Auftraggeber!


Datenschutzerklärung: Diese Seite dient rein privaten Zwecken. Auf den für diese Domäne installierten Seiten werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben. Das Loggen der Zugriffe mit Ihrer Remote Adresse erfolgt beim Provider soweit das technisch erforderlich ist. nmq​rstx-18­@yahoo.de